Kunsthaus Rhenania

Atelier 3.27 im Kunsthaus Rhenania

Das Atelier 3.27 liegt zentral in Kölner Rheinauhafen an der Grenze zur Südstadt. Ein kleiner Tanzraum am Fluss, in der dritten Etage eines Kunsthauses, mit Blick auf den Hafen. Es ist 50 qm groß und eignet sich für Recherchen in kleiner Besetzung. Es verfügt über eine gute Heizung, Schwingboden, Musikanlage, WLAN und ein Klavier (gestimmt).

Hier entstehen die Arbeiten von Benedetta Reuter und André Jolles, finden Workshops in kleinen Gruppen statt und Begegnungen mit internationalen Künstlern. Die Verbindung mit der Veranstaltungshalle des Kunsthaus Rhenania (300 m²), in der Ausstellungen, Symposien (u. a.  Pluriversale der Akademie der Künste der Welt), sowie Musik und Tanzvorstellungen ein Anspruchsvolles Publikum anziehen, bietet Vorstellungsmöglichkeiten der künstlerischen Arbeiten.

Der Raum kann einzeln für Residenzen und Proben angemietet werden, ggf. auch ein weiterer Aufenthaltsraum mit Kochmöglichkeit. Kooperationen und die Nutzung der Veranstaltungshalle benötigen eine frühzeitige Planung.

Links:

tellme-personalstories: http://www.tellme-personalstories.org/
Benedetta Reuter: https://benedettareuter.com/
André Jolles: http://www.687performance.de/

Kontakt:

Telefon: 0221 16910644
E-Mail: André Jolles: andrejolles@hotmail.com
Benedetta Reuter: benerr@hotmail.com